Your Data - Our Passion

Personalstruktur der GEO-data

 

Aufgrund der vielschichtigen geowissenschaftlichen und ingenieurtechnischen Aufgaben beschäftigen die GEO-data Unternehmen einen interdisziplinär zusammengesetzten Mitarbeiterstamm. Diese können mit ihrem jeweiligen Spezialwissen, entsprechend der Anforderungen der einzelnen Teilbereiche, effektiv eingesetzt werden. Die gegenwärtige Mitarbeiterstruktur stellt sich wie folgt dar:

 

Anteil

 

Fachbereich

 

3% Prom. Geowissenschaftler/in
1% Prom. Chemiker/in
1% Chemieingenieur
2% Elektroingenieure/ Bauingenieur/in / Grundwassermodellierer
11% Geowissenschaftler/in
40% Logging-Ingenieure / Wellsite-Geologen
13% Geotechniker / Geolaboranten
5% Informatiker/in / Softwareentwickler
9% Chemisch-Technische Assistenten/in / Umweltschutztechniker/in
5% Elektroniker / Elektrotechniker
4% Servicetechniker / Mechaniker
2% Geologisch/technische CAD Zeichner/in
4% Verwaltungsangestellte